Portal Motherboard - Die graueste Zone des Darknets: Medikamentenhandel in der „Lifestyle-Apotheke“

Von Max Hoppenstedt

Neben dem allgegenwärtigen Angebot klassischer Drogen gibt es auf deutschen Online-Schwarzmärkten und im Darknet auch einen florierenden Handel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. So vertreibt zum Beispiel der deutsche Händler OxyWhite seit Jahren im Darknet und Clearweb einen bunten Strauß an Substanzen, die sich verschreibungspflichtig eigentlich auch in jeder Apotheke beziehen lassen. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.
Teilen auf:
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen