IQVIA-Marktbericht: Versandhandel weiter im Aufwind

Im ersten Halbjahr 2018 legte der Arzneimittelversandhandel um je 7 % nach Umsatz und Absatz zu. Insgesamt bestellten Verbraucher 64 Mio. Packungen im Wert von 608 Mio. Euro.

OTC-Präparate steigen in den ersten sechs Monaten um 9 % nach Wert und 7 % nach Menge. Rezeptpflichtige Arzneimittel, deren Anteil am Versandhandel gering ausfällt, verbuchen nur 2 % mehr Packungen bei stagnierender Wertentwicklung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Teilen auf:
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen