Rückblick BVDVA-Kongress 2021 online

Am 24./25. Juni 2021 wurde der BVDVA-Kongress online durchgeführt. Die Jahresveranstaltung der Arzneimittelversandhandelsbranche war ein voller Erfolg. Die Resonanz mit über 500 Anmeldungen und rund 400 aktiven Teilnehmer:innen war überraschend groß. Die andauernde Corona-Pandemie und die bevorstehenden Änderungen mit Blick auf die elektronische Verschreibung sorgen für Aufmerksamkeit in der Branche - und darüber hinaus. Es wurde eine Menge geboten: Sechs Live-Podien mit Gästen im Kongress-Studio und 24 Live-Panels an den Nachmittagen. Ein großes Dankeschön geht an unsere Unternehmenspartner/Sponsoren und auch an die Medienpartner.

Alle Aufzeichnungen können über die Web-Seite aufgerufen und angeschaut werden. Die Themenpalette der Podien reicht von politischen Vorhaben mit Blick auf die Arzneimittelversorgung in der nächsten Wahlperiode über die mögliche Veränderung der Apothekenversorgung bis hin zu aktuellen Marktdaten und -anlaysen sowie einem Blick über den internationalen Tellerrand bei der Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGAs). Viele Podiumsthemen wurden in den Panels nachbereitet bzw. aufgearbeitet: eRezept, Amazon ante Portas, Google-Ranking, Kostenträgerkommunikation, SEO, Online-Marketing, Illegaler Pharmahandel, Wettbewerbsrecht u.v.m. 

Teilen auf: