MZ Datenservice ist BVDVA-Förderpartner

Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken begrüßt einen weiteren Förderpartner: Das Dienstleistungsunternehmen MZ-Datenservice e.K.

MZ-Datenservice e.K. unterstützt Produzenten pharmazentralnummerfähiger Ware für Mensch und Tier im gewünschten Zielland. Hierbei liegt der Fokus vor allem auf dem europäischen Apothekenmarkt.

"Der ursprüngliche Fokus des Unternehmens lag nicht auf Gesundheitsprodukten und Apothekenmärkten sondern umfasste allgemeine IT-Dienstleistungen wie der Etablierung von Firmennetzwerken, Supportleistungen sowie SEO- und SEA-Leistungen. Mit dem ersten Produzenten von Gesundheitsprodukten, einem kleinen, regional ansässigen Unternehmen, wurde der Grundstein für die heutige operative Ausrichtung des Unternehmens gelegt", sagt Marc Andre Zimmermann, Gründer und Inhaber.

Und so sieht das Unternehmen auf die Branche: Der Arzneimittelversandhandel ist nicht nur ein integraler Bestandteil bei der Versorgung mit Arzneimitteln, sondern trägt ebenso nicht unerheblich zur Mittelstandsförderung bei und bietet selbst kleinen Unternehmen eine tolle Chance, ihre meist mit viele Liebe und Leidenschaft entwickelten Produkte auch ohne großen Aufwand einem breiten Publikum zugängig zu machen – und das ohne sich großen, konzernbasierten Marktplätzen und deren Spielregeln unterwerfen zu müssen.

Darüber hinaus zeigte nicht zuletzt die Pandemie, wie wichtig ein risikoarmer Arzneimittelversand, als Ergänzung zur stationären Gesundheitsvorsorge ist, um Krisen in Kombination mit der Präsenzversorgung gemeinsam bewältigen zu können. Ebenso bilden die Telemedizin + Versandhandel eine optimale Kombination, um die Gesundheitsvorsorge in versorgungsarmen Gebieten sinnvoll zu ergänzen und auch im ländlichen Raum die Lebensqualität aufrecht zu erhalten.

"Seites des BVDVA freuen wir uns auch über die Kooperation. Herr Zimmermann ist in der Branche gut vernetzt und bringt mit seinem Unternehmen und seinen Erfahrungen spannende Kontaktpunkte für den Verband", sagt Udo Sonnenberg, verantwortlich für die BVDVA-Geschäftsführung.

Genderhinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Inhalten bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern überwiegend die männliche Form. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Teilen auf: