IQVIA Marktbericht 2018

Der IQVIA Marktbericht informiert über die aktuelle Entwicklung im deutschen Arzneimittelmarkt. Der Bericht beinhaltet Analysen zu den Bereichen Pharmagesamtmarkt, Klinik- und Apothekenmarkt sowie zum GKV-Markt. Der Bericht macht deutlich: Der Umsatz mit Arzneimitteln über den Versandhandel legt weiterhin zu.

Seit 2017 stellt IQVIA, The Human Data Science CompanyTM quartalsweise anhand von vielfältigen Marktdaten umfassende Analysen des deutschen Arzneimittelmarktes vor. So liefert das Unternehmen regelmäßig wertvolle Informationen zu führenden Pharma-Unternehmen und Trends bezüglich verschiedener Produkte, Therapieklassen und Vertriebswegen. Der Bericht zeigt, im Jahr 2018 beläuft sich das Umsatzvolumen von Arzneimitteln über den elektronischen/telefonischen Bestellweg auf 1,2 Mrd. Euro. Dies entspricht einer Steigerung um 6 % gegenüber Vorjahr. Rund drei Viertel des Umsatzes entfallen auf OTC-Präparate, die um 8 % wachsen und damit deutlich über dem Marktdurchschnitt von +6 % liegen. Der Umsatz mit Rx-Präparaten geht um rund 2 % zurück. Der Versandhandel verbucht in allen Monaten des Jahres Zuwächse.

Den kompletten Bericht zum Download finden Sie hier.

Teilen auf:
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen