Innovative Arzneimittelversorgung: Über den Markt, neue Geschäftsmodelle und das eRezept

Berlin, 15. Oktober 2020 | Heute startet ab 10 Uhr der erste BVDVA-Kongress online mit einer Live-Übertragung aus dem Talk-Studio in Berlin. Mit dabei sind rund 25 Referentinnen und Referenten, die wertvolle Impulse und Informationen rund um die innovative Arzneimittelversorgung geben.

Eigentlich sollte dieses Jahr planmäßig im Juni der 13. BVDVA-Kongress stattfinden, doch durch Corona wurde er zum ersten digitalen Kongress rund um die innovative Arzneimittelversorgung. Er bietet der gerade in der Pandemie so wichtigen Branche ein Forum für den Austausch. Der Online-Kongress #bvdvaON soll sich in Zukunft mit der physischen Veranstaltung abwechseln und einen Schwerpunkt bilden.

„Wir haben ein sehr gehaltvolles Programm zusammengestellt, das wir zum Start kostenfrei zugänglich machen“, lädt der Apotheker und Sprecher des BVDVA-Vorstands Christian Buse interessierte Personen ein. Auch spontan können die Podien live gestreamt werden und auch die Teilnahme an den Panel-Sessions ist problemlos möglich.

Bis ca. 12.45 Uhr gibt es Diskussionsrunden aus dem Berliner Talk-Studio. Experten, darunter Prof. Dr. med. Jörg F. Debatin, Walter Oberhänsli und Thomas Heil, geben Informationen zum Stand der gematik, beschreiben die Rolle der Apotheke in einer digitalen Versorgungswelt und geben aktuelle Zahlen zur Arzneimittelmarktentwicklung.

Ab 13:30 bis etwa 16 Uhr folgen parallel Live-Panels: Beispielsweise stellt Dr. Alexander Schachinger neue Marktszenarien vor, Markus Korell präsentiert Methoden, mit denen man neue Geschäftsmodelle entwickelt, Stefan Odenbach spricht über eRezept-Lösungen im europäischen Ausland und Leo Hilse über digitale Gesundheitsanwendungen in Deutschland. Das gesamte Programm steht online unter: https://bvdva-kongress.de/bvdva20/programm.

Der nächste physische BVDVA-Kongress vor Ort (#bvdva21) soll Stand heute planmäßig am 10./11. Juni 2021 in Berlin stattfinden.

Sponsoren des #bvdvaON
Gold Sponsoren: Becton Dickinson – Rowa Germany, Datamed IQ, Dr. Kaske, DTMS, IQVIA COMMERCIAL, Schaumaplast Gruppe
Silber Sponsoren: EPHARMACY SUMMIT 2020, SSI Schäfer

Medienpartner des #bvdvaON
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland, Der Versandhausberater, e-commerce Magazin,
marketing-BÖRSE, Onlinehändler-News, Tagesspiegel Background

Über den BVDVA
Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken (BVDVA) ist seit 2004 Interessenvertreter und Dienstleister der zugelassenen deutschen Versandapotheken und schützt deren beruflichen, wirtschaftlichen und politischen Interessen. Der BVDVA arbeitet auf Landes- und Bundesebene und engagiert sich für die Sicherstellung einer hohen Qualität der pharmazeutischen Versorgung im Arzneimittelversandhandel, wobei die bestmögliche pharmazeutische Beratung und Betreuung der Patienten im Fokus steht.

Rückfragen: presse(at)bvdva.de – Udo Sonnenberg | http://www.bvdva.de/aktuelles/presse
Pressematerial (Logos, Fotos, Grafiken): http://www.bvdva.de/veroeffentlichungen/fotodatenbank

Teilen auf: