Aktuelles

Ab dem 1.7.2015: das DIMDI Sicherheitslogo (oben) wird durch ein EU-einheitliches Logo (unten) mit Landesflagge ersetzt.

Die Freischaltung ist ab dem 26.6.2015 erlaubt; ab dem 26.10.2015 besteht Verwendungspflicht. Mehr.

Hier noch einmal die wichtigsten Fakten und Inhalten über den BVDVA-Kongress am 11./12. Juni 2015 zusammengefasst.

Die für Justiz, Verbraucher und Gleichstellung zuständige Kommissarin Jourová hat angekündigt, sich im Zusammenhang mit der digitalen Binnenmarktstrategie besonders für die Rechte der Verbraucher einzusetzen. So beabsichtigt sie, gemeinsam mit dem für den digitalen Binnenmarkt zuständigen Vizepräsidenten Ansip und der für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU zuständigen Kommissarin Bienkowska in den nächsten sechs Monaten einen neuen Vorschlag zum Europäischen Kaufrecht, der sich auf Online-Käufe bezieht, vorzulegen.

Von Max Hoppenstedt

Neben dem allgegenwärtigen Angebot klassischer Drogen gibt es auf deutschen Online-Schwarzmärkten und im Darknet auch einen florierenden Handel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. So vertreibt zum Beispiel der deutsche Händler OxyWhite seit Jahren im Darknet und Clearweb einen bunten Strauß an Substanzen, die sich verschreibungspflichtig eigentlich auch in jeder Apotheke beziehen lassen.

Der BVDVA-Vorsitzende Christian Buse lädt zum diesjährigen BVDVA-Kongress nach Berlin ein: 11./12. Juni im Sheraton Berlin Grand Esplanade Hotel am Lützowufer 15, 10785 Berlin.

Teilen auf:
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen