Aktuelles

AMG-Novelle stärkt Position deutscher Versandapotheken

Berlin (21.09.2012) - Der Bundesrat hat bei seiner heutigen Sitzung das Zweite Gesetz zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften (AMG-Novelle) beschlossen. Damit müssen sich ausländische Versandapotheken, die nach Deutschland liefern, künftig an die Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV) halten. "Der Gesetzgeber hat mit den aktuellen Rahmenbedingungen Augenmaß bewiesen, indem er die Wettbewerbsbedingungen angepasst und die Inländerdiskriminierung abgeschafft hat. Wir sind auch im Sinne der Verbraucher froh darüber, dass die Diskussion über ein mögliches Verbot verschreibungspflichtiger Arzneimittel hoffentlich endgültig vom Tisch ist", sagte der Vorsitzende des Bundesverbands Deutscher Versandapotheken (BVDVA), Christian Buse.

Christian Buse im Amt bestätigt Berlin (21.05.2010) – Bei der Mitgliederversammlung des Bundesverbands Deutscher Versandapotheken (BVDVA) am 21. Mai in Berlin wurde der Gesamtvorstand im Amt bestätigt.

In den USA entwickelt Google eine umfassende Medizin-Smartwatch. Oder auch Kontaktlinsen, die den Blutzucker messen. Wie weit sind wir in Deutschland? Und wie steht die Bevölkerung hierzulande eigentlich zur Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft?

Teilen auf:
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen