Aktuelles

Berlin, 3. Juni 2022 | Tag zwei des 15. BVDVA-Kongress startet heute im Steigenberger Hotel am Kanzleramt mit weiteren Podiumsdiskussionen durch. Zentrale Themen wie das E-Rezept kommen auf die Bühne.

Berlin, 2. Juni 2022 | Heute startet um 9 Uhr der 15. BVDVA-Kongress live in Berlin und online. Im Steigenberger Hotel am Kanzleramt finden zahlreiche Podiumsdiskussionen statt. Es ist das Event für die Arzneimittelversandhandelsbranche in Deutschland. Morgen werden die 40 Expert:innen weiter die zentralen Themen der innovativen Arzneimittel- und digitalen Gesundheitsversorgung besprechen. Diese Themen werden am 3. November 2022 digital auf dem #bvdvaON vertieft.

„Deutschland streitet schon wieder über die Einführung des papierlosen Rezepts,“ so schreibt der Journalist Sebastian Balzter am 20.05.2022 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In Schweden schaffen selbst Tierärzte die Digitalisierung: 85 Prozent der Rezepte stellen sie bereits elektronisch aus.

Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken begrüßt einen weiteren Förderpartner: Das Dienstleistungsunternehmen MZ-Datenservice e.K.

Berlin/Markkleeberg, 30. März 2022 | Der BVDVA hat ein neues Mitglied. Seit diesem Monat ist die apo.com Group, die unter ihrem Dach insgesamt neun Online-Apotheken versammelt – darunter mit apodiscounter die größte in Deutschland – ordentliches Mitglied im BVDVA.

Genderhinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Inhalten bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern überwiegend die männliche Form. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Teilen auf: