Aktuelles

Seit dem 1.1. gilt für den 12. BVDVA-Kongress am 27./28. Juni in Berlin die reguläre Ticket-Phase. Sie haben Anspruch auf eine vergünstigtes Ticket? Schauen Sie hier:

Ein weiteres, ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Wir werden die guten Argumente für den Arzneimittelversandhandel in Deutschland auch im neuen Jahr nicht müde, vorzubringen.

Roland Engehausen, Vorstand IKK Südwest, widmet sich im ersten Panel beim #bvdva19 einem wichtigen Zukunftsthema. Er wird zeigen, wie der Arztbesuch der Zukunft verläuft und wie dadurch die ärztliche Versorgung profitiert.

Wir freuen uns sehr, dass wir für den #bvdva19 Staatssekretärin Claudia Dörr-Voß aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für ein Grußwort gewinnen konnten. Im Ministerium ist sie zuständig für die Leitungs- und Planungsabteilung, die zentrale Verwaltungsabteilung und die Europapolitik.

Bekenntnis zu einer innovativen Arzneimittelversorgung in einem digitalen Deutschland

Berlin, 13. Dezember 2018. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich am Dienstag mit Vertretern der Spitzenorganisation deutscher Apotheken zu einem Gespräch über die Zukunft des hiesigen Apothekenmarktes getroffen. Der BVDVA begrüßt das klare Bekenntnis des Ministers, auch in Zukunft auf eine innovative Arzneimittelversorgung mittels RX-Versand zu setzen und diesen Vertriebsweg für die Patienten und Verbraucher zu erhalten. Die angekündigte Stärkung des Nacht- und Notdienstes ist ebenfalls zu begrüßen.

Teilen auf:
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen